Stuttgart (2016)

Stuttgart ist vielleicht nicht die interessanteste Stadt in Deutschland; vor allem nicht an Wochenenden, an denen alles geschlossen ist. Allerdings gibt es in der Stadt einige wirklich coole Orte, die ich sehr schätze. Da ich während meines Praktikums bei Daimler in Sindelfingen in einer Wohngemeinschaft in Stuttgart-Stammheim wohnte, hatte ich viel Zeit, mit der Straßenbahn in Richtung Stadt zu fahren und sie nach und nach zu erkunden. Apropos Straßenbahn: Die Straßenbahnwelt ist absolut sehenswert! Es ist ein sehr schönes und informatives Museum mit einer großen Ausstellung mit unzähligen Straßenbahnen.

Natürlich habe ich mir auch den neu eröffneten Stuttgarter Fernsehturm angeschaut, um die Stadt von oben zu sehen, sowie die Standseilbahn Seilbahn und die Zahnradbahn Zacke ausprobiert. Ich liebe solche Sachen einfach, genauso wie ich ein gutes Musical liebe. Damals baute die Musical-Compagnie Stella zusammen mit unzähligen anderen Investoren am Stadtrand eine Art Unterhaltungszentrum namens SI-Centrum, in dem sich zwei Musical-Theater befinden. Damals hießen sie Musical Hall 1 und 2, heute sind es das Apollo-Theater und das Palladium-Theater. Hier habe ich mir Disneys Tarzan angesehen, ein Stück, das ich absolut empfehlen kann.

 

Was ist deine Meinung über Stuttgart?  Schreib sie einfach in das Kommentarfeld unter dem Bericht oder besuche unsere Social Media Channels:

 

          


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.