Ilm Radweg (2015)

Zusammen mit meinem Vater unternahm ich eine Radtour entlang der Ilm mit Start in Ilmenau und Ende in der malerischen und geschichtsträchtigen Stadt Weimar. Es war mein erster Besuch im Freistaat Thüringen und ich war sehr beeindruckt von den vielen Schlössern und der wunderschönen Landschaft. Man kann nichts falsch machen, wenn man sich für diesen Radweg entscheidet. Das Essen ist lecker und das Bier ist außergewöhnlich gut – ich weiß nur nicht, warum die Köstritzer nur ihr hervorragendes Schwarzbier im Rest von Deutschland verkaufen, wenn ihr Pils genauso gut ist. Übrigens ist es ein Gesetz, eine Thüringer Bratwurst zu bestellen, wo immer man in Thüringen ist. Ich weiß einfach nicht, was sie machen, aber ihre Würstchen sind einfach die besten!

 

Wie gefällt dir die Landschaft Thüringens? Schreib es einfach hier in das Kommentarfeld unter dem Bericht oder besuche unsere Social Media Channels: