Leolandia

Freizeitpark:Leolandia (ab 2014)
Minitalia Leolandia (2007 - 2013)
Fantasy World Minitalia (1994 - 2006)
Minitalia (1971 - 1994)
Adresse:Via Vittorio Veneto 52
24042 Capriate San Gervasio
https://www.leolandia.it/en
Betrieb:Fam. Zamperla

Mine Train • Zamperla Powered Coaster • LeolandiaLeolandia bei Mailand ist ein sympathischer Familienfreizeitpark, welcher durch die Familie Zamperla betrieben wird. Ursprünglich startete der Park jedoch als Miniaturenpark Minitalia im Jahr 1971. 1997 erfolgte dann der Ausbau zum Freizeitpark durch die Familien Triberti und Fabbri. Seit 2007 ist jedoch die Familie Zamperla am Start und mit ihr erfolgte der Ausbau zum Themenpark, wobei hauptsächlich Fahrgeschäfte aus eigener Produktion im Park präsentiert werden.

Fun Fact #1: Das Leolandia war der erste Freizeitpark der Familie Zamperla. Mittlerweile betreiben sie unter anderem den Luna Park und dem Steeplechase Park auf Coney Island, New York oder Luneur in Rom.

Fun Fact #2: Das große Miniaturenland des Parks hat die Form des italienischen Stiefels.

 
 
 

Highlights des Tier- und Freizeitparks

 



 

Donna Cannone

Ein lustiger Turm

 

 

Gold River

Die Wildwasserbahn mit den sehr steilen Schussfahrten

 

 

Mine Train

Der Powered Coaster oberhalb der Wildwasserbahn

 


 

Minitalia

Das Kernstück des Freizeitparks

 

 

Rapide di Leonardo

Das Wildwasserrafting mit der Drehwurmgarantie

 

 

Twister Mountain

Ein Spinning Coaster

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.