Château de Bridoire (2014)

Auf unserem Weg nach Spanien machten mein Vater und ich in Bergerac in der Aquitaine Station. Die kleine malerische Stadt war in den Jahren 2005/06 mein Zuhause, und wir wollten meiner Gastfamilie, die ich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen habe, Hallo sagen. Da wir einige Tage in Bergerac verbrachten, besuchten wir auch einige der nahe gelegenen Orte. Der einprägsamste von ihnen war das Château de Bridoire.

Das Château de Bridoire im Herzen der Weinregion Monbazillac ist das örtliche Schloss von Ribagnac und ein sehr amüsanter Ort für einen Besuch. Es bezeichnet sich selbst als Le Château des 100 yeux (das Schloss der 100 Spiele). Bei der Besichtigung durch die wunderschön restaurierten Räume wird man schnell wieder zum Kind, indem man all die verschiedenen Spiele ausprobiert, die entweder im Schloss oder in seinem großen Garten zu finden sind. So verliert man leicht das Zeitgefühl und verbringt schnell einige Stunden auf dem Schlossgelände. Der Besuch ist sehr zu empfehlen, besonders wenn man in der Nähe ist.

 

Was denkst du über das Château de Bridoire? Schreibe es einfach hier in das Kommentarfeld unter dem Bericht oder besuche unsere Social Media Channels:

 

          


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.