Van Helsing’s Factory Speciaal

Movie Park Germany – Van Helsing’s Factory

Die offizielle Eröffnung

Kurz vor 10 Uhr erreichte ich dann den Park und machte mich sogleich auf den Weg zur Achterbahn. Da sowohl David, Thomas, und ein paar andere Leute auf die selbe Idee kamen dauerte es dank netter Gespräche untereinander glücklicher Weise nicht so lang bis um kurz nach 11 Uhr der Parkchef Wouter Dekkers aus der Halle heraus kam und die Show begann.

Van Helsings Factory • Gerstlauer Bobsled Coaster • Movie Park Germany

Der Park zeigte eine zur Story der neuen Achterbahn abgestimmte Stuntshow ehe es zur Schlüsselübergabe der Fabrik an Wouter Dekkers ging. Van Helsing, der in letzter Zeit erhöhte Vampiraktivität in Deutschland aufzeichnen konnte, ist ziemlich glücklich seine Fabrik im Park errichtet zu haben um dort seine ultimativen Vampirabschlachtwagen herzustellen. Da jedoch Draculas Armee nicht wartet geht es auch gleich in einen der Wagen auf die Fahrt.

Die Fahrt

Nachdem man in einer kurzen Zwischensequenz von Van Helsing aufgefordert wird eine Waffe zu wählen, geht es auch schon auf den Kettenlift. Durch eine kleine Dachluke erfahren wir das es draußen gerade Vollmond ist und keine Sekunde später erscheint auch schon der erste Vampir. Es folgt die für einen Bobsled Coaster so charismatische Kurvenabfahrt, gefolgt von den wohl intensivsten Haarnadelkurven, die man sich in vollkommener Dunkelheit so denken kann. Um das ganze noch abzurunden wurden zwischendurch noch kleine Drops eingeleitet.

Nach diesem irrsinnigen ersten Teil geht es auch schon auf den zweiten Lift. Von der Seite kommen Animatronics und ein riesiger Vampir wartet schon auf uns. Es folgt eine Helix und einige ziemlich waghalsige Umschwünge, wie man sie von Gerstlauer in der letzten Zeit gewohnt ist. Kurz darauf geht es mit erstaunlich viel Geschwindigkeit in die Schlussbremse der Achterbahn.

Fazit

In abschließender Sicht auf Van Helsing’s Factory muss man sagen, dass der Movie Park Germany endlich alles richtig gemacht hat. Die Thematisierung der Anlage ist ein Meisterwerk, so auch die von Gerstlauer produzierte Achterbahn. Die Fahrt macht einfach nur Spaß und ist trotz ihrer vergleichsweise geringen Höhe und Geschwindigkeit verdammt rasant und intensiv unterwegs.

 

Was ist eure Meinung zur Achterbahn Van Helsing’s Factory? Schreibt sie einfach hier unterm Bericht ins Kommentarfeld oder aber auf unseren Social Media Kanälen.

 

          


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.