Allgemeine Informationen Universal Studios Japan

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Freizeitpark:Universal Studios Japan (seit 2001)
Adresse:Sakurajima 2 Chome-1-33
Konohana Ward
554-0031 Osaka
https://www.usj.co.jp/e
Betrieb:NBC Universal

Flying Dinosaur • B&M Flying Coaster • Universal Studios JapanUniversal Studios Japan (ユニバーサル・スタジオ・ジャパン) in der Stadt Osaka ist einer der größten und meistbesuchten Vergnügungsparks in Japan. Er ist der viertmeistbesuchte Freizeitpark weltweit.

Mit dem zunehmenden Erfolg der Universal Studios in Hollywood begannen die Pläne, eine ähnliche Attraktion rund um den Globus zu eröffnen. Während die Studios in Orlando im Bau waren, wurden auch Standorte für einen weiteren Park in Europa sowie in Japan in Erwägung gezogen – darunter die Standorte der Nippon Steel & Sumitomo Metal Corporation (NSSMC) in Kitakyūshū und Sakai. Während der Space World Themenpark in Kitakyūshū gebaut wurde, wurde der Standort in Sakai zugunsten eines Stadtentwicklungsprojekts in Osaka aufgegeben. Ende 1994 wurde die Osaka Universal Planning Inc. gegründet und zwei Jahre später in USJ Co., Ltd. umbenannt. Arnold Schwarzenegger nahm im Oktober 1998 den ersten Spatenstich vor und die Universal Studios Japan wurden im März 2001 eröffnet.

Hollywood Dream • B&M Hyper Coaster • Universal Studios JapanAllein im ersten Jahr kamen mehr als 11 Millionen Besucher in den Park, ein beispielloser Erfolg. Im zweiten Jahr sank die Besucherzahl jedoch auf 8 Millionen und stabilisierte sich bis 2011 auf diesem Niveau. Mit dem Bau des Kinderbereichs Universal Wonderland im Jahr 2012 veränderte sich die durchschnittliche Besucherzahl auf 10 Millionen. Im Jahr 2014 folgte mit der Eröffnung des Themenbereichs The Wizarding World of Harry Potter ein sprunghafter Anstieg der Besucherzahlen auf 12,7 Mio. Besucher und 13,9 Mio. Besucher im Folgejahr. Im Jahr 2021 wird der äußerst immersive Themenbereich Super Nintendo World eröffnet.

Die Universal Studios Japan sind bekannt für ihre zahlreichen Shows und Attraktionen, darunter der Hyper Coaster Hollywood Dream – The Ride und der Flying Coaster Flying Dinosaur von B&M. Darüber hinaus bietet der Themenpark immer wieder neue und spannende Event-Attraktionen, die für kurze Zeit im Park getestet werden können. Dabei werden vor allem beliebte Mangas aufgegriffen. Auch die Achterbahn Space Fantasy bekommt recht häufig ein neues Thema.

Wenn du den Park selbst erleben möchtest, erreichst du den Freizeitpark am einfachsten und schnellsten mit dem Zug bis zur JR-Station Universal City. Von hier aus ist es nur noch ein kurzer Spaziergang durch das Erlebniszentrum Universal City bis zum Themenpark.

Fun Fact #1: Die Eröffnung der Achterbahn The Flying Dinosaur, führte zu Wartezeiten von bis zu 750 Minuten.

Fun Fact #2: Du kannst die Fahrt auf Hollywood Dream rückwärts erleben, wenn du dich für die Backdrop-Fahrt anstellst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.