Allgemeine Informationen Nagashima Spa Land

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Freizeitpark:Nagashima Spa Land (seit 1964)
Teil des Resorts Nagashima Resort
Adresse:333 Urayasu
Kuwana
Mie 511-1135
http://www.nagashima-onsen.co.jp
Betrieb:Nagashimakankokaihatsu Co., Ltd.

Viking • Intamin Twin Flying Bounty • Nagashima Spa LandNagashima Spa Land (ナガシマスパーランド) in Kuwana nahe der Stadt Nagoya ist einer der größten und meistbesuchten Vergnügungsparks Japans. Der an der Ise-Bucht gelegene Park ist Teil des Nagashima Resorts, das 1963 aus einer neu entdeckten heißen Quelle hervorging. Ein provisorisch eingerichtetes Bad erwies sich als sehr beliebt, weshalb noch im selben Jahr die Nagashimakankokaihatsu Co, Ltd. gegründet wurde mit dem Ziel, die Quelle, die heute als Nagashima Onsen bekannt ist, für den Tourismus zu erschließen. Im November 1964 wurde der Onsen für Besucher geöffnet, einen Monat später folgte das Nagashima Hotel. Im Jahr 1966 wurde das Resort mit der Eröffnung des zweiten Hotels und des Themenparks Nagashima Spa Land weiter ausgebaut.

Das Nagashima Resort wurde schnell immer beliebter, weshalb bereits 1970 das dritte Hotel folgte. Heute besteht das Resort aus drei Hotels, dem Vergnügungspark Nagashima Spa Land, dem Wasserpark Joyful Waterpark, den Nagano-no-Sato-Gärten, dem Anpanman-Kindermuseum, dem großen Outlet-Center Mitsui Outlet Jazz Dream Nagashima und der heißen Quelle Yuami-no-Shima. Jedes Jahr kommen rund 5,8 Millionen Besucher in das Nagashima Resort.

Steel Dragon 2000 • Morgan Hyper Coaster • Nagashima Spa LandDas Nagashima Spa Land ist berühmt für seine große Anzahl an Achterbahnen, darunter der Steel Dragon 2000 – die längste und eine der schnellsten Stahlachterbahnen überhaupt. Mit einer Höhe von 97 m und einer Länge von 2,5 km ist diese Achterbahn eine Herausforderung für jeden Freizeitpark-Fan. Abgesehen von diesem Stahlmonster ist das Nagashima Spa Land ein sehr schöner Park mit einer hervorragenden Auswahl an Fahrgeschäften und Attraktionen. Es gibt auch einen sehr lebhaften Kinderbereich mit Peter Rabbit als Thema.

Wenn du den Park selbst erleben möchtest, ist der einfachste und schnellste Weg zum Vergnügungspark mit dem Highway Bus vom Bahnhof Nagoya aus. Der nächstgelegene JR-Bahnhof ist Kuwana. Von hier aus kannst du einen Shuttlebus direkt zum Park nehmen.

Fun Fact #1: Aufgrund seiner großen Anzahl an Achterbahnen und seiner Lage auf einer vorgelagerten Insel wird der Park oft als das Cedar Point von Japan bezeichnet.

Fun Fact #2: Der Park beherbergt eine sehr große Anzahl an schaukelbasierten Fahrgeschäften. In keinem anderen Park weltweit kannst du dich in so vielen verschiedenen Varianten in den Himmel schwingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.