Hamburger Sommerdom (2017)

Wer hätte jemals geglaubt, dass die letzte Mack Rides Wildwasserbahn auf dem deutschen Jahrmärkten verschwinden würde, und doch tut sie es. Seit meiner Kindheit dominierte Meyer/Steigers Wildwasserbahn alle Jahrmärkte in Norddeutschland und natürlich auch den Großteil der anderen Teile Deutschlands mit ihrer atemberaubenden Kulisse und dem großen Double-Drop-Finale. Mal sehen, wo Mellors die Grande-Dame platzieren wird, vielleicht sehen wir sie in einigen Jahren in Skegness wieder.

Während Wildwasser zum letzten Mal auftaucht, hatte der VR-Dark Ride Dr.Archibald Master of Time seine große Premiere. Leider war die Anlage an meinem Besuchstag kaputt, aber Herr Greier hat fantastische Arbeit bei der Dekoration der Bahn geleistet. Es ist kaum zu erkennen, dass diese Fahrt in ihrem früheren Leben die Geisterbahn Geistertempel/Geisterhotel war.

 

Wirst du die Wildwasserbahn Wildwasser vermissen?  Schreib es einfach in das Kommentarfeld unter dem Bericht oder besuche unsere Social Media Channels:

 

          


Bremer Osterwiese (2017)

Ich war schon eine ganze Weile nicht mehr auf einem Messegelände in Bremen. Obwohl das Wetter nicht das beste war, bin ich gerade bei der diesjährigen Ausgabe der Bremer Osterwiese vorbeigekommen, da der Schausteller Ahrend seine Crazy Mouse auf dem Jahrmarkt präsentierte. Obwohl er auch diese Kirmes organisiert, waren die Chancen, seinen Spinning Coaster in Bremen oder an den meisten anderen Orten in Norddeutschland zu sehen, eher gering. Ein weiterer Grund für mich, nach Bremen zu reisen, war, den neuen Tivoli Orbiter Heroes des Schaustellers Fick auszuprobieren. Es hat mir echt viel Spaß gemacht!

 

Was ist deine Meinung über den Tivoli Orbiter Heroes?  Schreib sie einfach in das Kommentarfeld unter dem Bericht oder besuche unsere Social Media Channels:

 

          


Stuttgarter Frühlingsfest (2016)

Kurz vor dem Ende meines Praktikums bei der Daimler AG in Sindelfingen bei Stuttgart ging es auch einmal auf den kleinen Wasen, dem Stuttgarter Frühlingsfest. Wobei klein hier bereits ziemlich groß ist, was so manchen Schausteller aber recht unvorteilhaft traf. Selten habe ich bei so einer ordentlichen Beschickung so gähnend leere Fahrgeschäfte gesehen, da sie schlichtweg nicht ansatzweise in der Nähe der Masse standen.

 

Was ist deine Meinung über das Stuttgarter Frühlingsfest?  Schreib sie einfach in das Kommentarfeld unter dem Bericht oder besuche unsere Social Media Channels: