Radfahren entlang des Solent (2014)

Zusammen mit meinem Vater wollte ich eine Fahrradtour von Dover nach Land’s End machen. Wir hatten einen tollen ersten Tag in Kent entlang der Klippen, bevor wir durch einige schöne Dörfer, herrliche Städte am Meer und eine tolle Landschaft radelten. Wir machten einen Zwischenstopp für eine Nacht in Rye, East Sussex. Der nächste Tag war weitaus anspruchsvoller, da wir nun einen Hügel nach dem anderen nehmen mussten. Als wir schließlich Hastings erreichten, trafen wir dann auf einen neuen Feind: Wind. Wir gaben kurz darauf auf, da wir einfach nicht vorankamen. Wir beschlossen stattdessen, den Rest unseres Urlaubs in unserem Ferienhaus in Spanien zu verbringen. Trotzdem hat mir die Radtour durch Großbritannien sehr viel Spaß gemacht und ich würde wahrscheinlich ein zweites Mal wiederkommen.

 

Wie gefällt dir das Radfahren durch Großbritannien? Schreib es einfach in das Kommentarfeld unter dem Beitrag oder besuche unsere Social Media Kanäle:

 

          


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.